alter p-gruppentext (vor mai 2015)

Gruppe fuer politische Diskussion
---------------------------------------
(Erläuterungen zu Gruppenthema und Umgang)
Diese Gruppe ist "offen" - die Beitraege kann jeder im FB lesen -
Wer hier schreibt, sollte eine reale Person sein.

Hier ist kein Partei- Vereins- oder Tendenz-Forum. Vielfalt und Respekt,
Sachlichkeit und Verantwortungsgefühl sollte Themen und -post-s- prägen.
Bespassung und Selbstdarstellung dulden wir nur bei aelteren Menschen (ueber Rentengrenze) aus dem nördlichen Düsseldorf.
Wer meint Grund zu haben, sein reale Identitaet verbergen zu muessen, der möge sich bitte an den/die Admins wenden.

Es geht hier um Meinungen, nicht um Bekanntmachungen oder Werbung.
Themen die verwaist bleiben, werden gelöscht, ebenso Themen die zu Gewalt oder Diskriminierung aufrufen, nur fuer ein Ereignis, Termin, Gruppe oder Partei werben.
Wer -links- zu Zeitungs- , Journal oder Blog-Artikeln einstellt -
bitte mit Kommentar - und falls aus dem Link der Inhalt nicht erkenntlich, auch mit Hinweis worum es geht.
Kommentarlose Links, werden kommentarlos gelöscht.
Ausserdem - dies ist ein deutschsprachiges Forum darum
bitte deutsche Texte verlinken/posten, fremdsprachige nur mit Übersetzung.

Bitte darauf achten, nicht zum gleichen Thema mehrere threads zu eroeffenen, sondern nach Moeglichkeit Themen fort zu fuehren.
Die Gruppe bleibt dadurch in ihren Themen uebersichtlicher.

Profile die den, oder die, Admins "gesperrt" haben, also fuer ihn nicht erreichbar sind, sowie Leute, die zwar online sind, aber auf Admin-Nachrichten nicht reagieren, werden wie Hetz-Accounts behandelt und der Gruppe verwiesen.

Unterstellungen, Beleidigungen oder Herabwuerdigung sind nicht erlaubt. Sexismus, Rassismus, Antisemitismus und andere gruppenspez. Diskriminierungen ebenso wenig.
Bei Bedarf kann es befristete -Beurlaubungen- geben (z.b. 3 Tage, 1-x Wochen), also zeitlich gestaffelt.
(Näheres siehe "Geschaeftsordnung/Sündenkatalog")

Nachtrag:
Wort-Kettenthemen, reine Musik-Links, unpolitisches ist in anderen
Gruppen/Foren besser aufgehoben.
Wer nicht wuenscht, dass in seinem Thema gealbert wird, der moege in der ersten Zeile ein "++" vor sein Startpost setzen.
(z.b. ++ Mappus verweigert sich dem Untersuchungsausschuss )